Susanne Schwarz

“Surfen lernt man nur in kleinen Wellen”. 

 

Wenn du mit mir zusammen arbeitest, wirst du viele solcher Analogien kennen lernen. Es ist nicht schlimm, wenn du nicht surfst - du wirst verstehen was ich meine.

In dem Fall: 

 

Veränderung braucht Zeit. Neues will gelernt sein. Übe das Neue im Kleinen, bevor du dich an das Große wagst.

Sei gnädig zu dir, wenn dir etwas nicht sofort gelingt.

Übe dich in Demut und Geduld.

 

Du kommst zu mir, weil du etwas ändern möchtest. Wenn du die Erwartung hast, “das muss jetzt aber schnell gehen”, wirst du vermutlich den Satz oben von mir hören. Denn du hast ja auch viele Jahre gebraucht, um den Weg, mit dem du jetzt nicht mehr zufrieden bist, zu beschreiten. 

Ich kann nicht zaubern - aber mit dir gemeinsam einen neuen Weg finden.

Den du in kleinen Wellen testest, um dich dann in größere zu wagen... 


Über mich

 

Ich bin Susanne. Ich habe sie gefunden – und lebe sie: 

 

Meine Vision. Meinen Traum.

 

Glaub mir - das war nicht immer so.

 

Mit Mitte 30 saß ich heulend in meiner kleinen Küche und dachte: “So geht es nicht weiter! Ich brauche einen Plan!” 

Der Startschuss für meinen ersten 5-Jahresplan begann mit der simplen Frage: 

“Willst du das, was du tust, auch noch in 5 Jahren machen?” 

Damals sagte ich laut und deutlich “Nein, auf keinen Fall!” 

Aber was dann?

 

Kommt dir bekannt vor?

Heute bin ich Coach und finde mit dir deine Antwort auf genau diese Frage!

 

Wie habe ich gefunden, was ich suchte?

 

Mein Studium habe ich abgebrochen - es war mir zu verkopft. Und was konnte man in den 90er Jahren mit einem geisteswissenschaftlichen Studium schon erreichen? Taxifahrerin oder Lehrerin – keine Option für mich.

Ich wollte etwas „handfestes“ Lernen – etwas, was Menschen hilft.

Und wurde Masseurin.

Danach rutschte ich ins Musikgeschäft, scheiterte mit einer Selbstständigkeit und landete durch Zufall „im Internet“ – als Projektleiterin.

 

Als ich heulend in meiner kleinen Küche saß war ich Projektleiterin in einer Digitalagentur, stemmte mehrere Projekte mit unterschiedlichen Teams, arbeitete gefühlt rund um die Uhr und jedes Wochenende und nachmittags weiter auf dem Spielplatz. Während mein kleiner Sohn schaukelte, checkte ich meine Mails. (Damals war es noch so eine Art Blackberry, Smartphones waren noch nicht geboren…).

Es sollte so nicht weitergehen – doch was dann?

Fünf Jahre später war ich dabei eine Personalabteilung aufzubauen und zu leiten.

 

Und heute bin ich Coach und weiß genau, wie man sich als Quereinsteigerin mit einem Mosaik-Lebenslauf richtig bewirbt. Wie man ein Team aufbaut, motiviert und führt.

Wie man schwierige Gespräche führt.

Wie man harte Deadlines halten kann, in dem man sich gut organisiert und strukturiert.

 

Woher wusste ich irgendwann was ich will?

 

Ich habe während meiner Coaching Ausbildung tief in mich reingehorcht. Ich bin mir meiner Fähigkeiten und meiner Werte bewusst geworden. Ich habe mich in einer Vision gesehen – am Meer. Ich fuhr im Auto und roch den würzigen Duft von wilden Kräutern. In Gedanken fühlte ich mich unendlich frei.

 

Heute unterstütze ich Menschen wie dich. 

Die auf der Suche sind. Die ihren Weg finden wollen. Die ihre Vision leben wollen. Die stress- und angstfrei leben möchten: ICH-Entwicklung.

Die ihr Team zu Zufriedenheit und Erfolg führen wollen. Auf Augenhöhe und mit echter Wertschätzung. Die die richtigen Mitarbeitenden finden und halten wollen. Die einen Sparringspartner brauchen: WIR-Entwicklung.

 

Und heute?

Ich arbeite mit Privatpersonen und Unternehmen und Teams. In Einzelcoachings, Seminaren und Workshops. In Retreats in Berlin, Brandenburg und am Meer (oder im südlichen Afrika).

Ich besitze einen Bulli, mit dem ich jederzeit losfahren kann. Zum Windsurfen und Wellenreiten.

Ich habe den Mut, Sachen anzupacken und umzusetzen. 

Ich habe Selbstvertrauen und glaube an mich und meine Vision.

Ich bin noch lange nicht da, wo ich sein will – doch ich gehe meinen Weg!

 

Du willst das auch erreichen?

Ich unterstütze dich dabei!

 

Lief bei mir immer alles glatt? Nein!

Hatte ich auch Zweifel und Angst? Ja! Und auch jetzt immer wieder zwischendurch.

Lasse ich mich beirren? Nein!

 

Ich wünsche auch dir, dass du das schaffst!

Ich wünsche dir, dass all deine Mosaiksteinchen deines Lebens Sinn ergeben – und du findest, was du suchst.

Dafür setze ich mich ein – es ist Teil meiner Vision, Menschen wie dich auf ihrem Weg zu ihrer Vision zu begleiten. 

 

Welche meiner Mosaiksteinchen helfen mir dabei? Alle!

 

Konkret:

Mein Studium der Sprach- und Literaturwissenschaft hat mir die Basis der Kommunikationstheorien, der Philosophie und der Psychologie gegeben.

Als Masseurin habe ich gelernt, sehr eng und nah mit Menschen zu arbeiten. Ich habe viele sehr vertrauliche und intime Dinge gehört. Ich habe mit Krebspatient*innen gearbeitet und gelernt, mit Schicksalen umzugehen.

Als Veranstalterin von Tourneen quer durch Europa habe ich organisieren und strukturieren gelernt. Ich weiß, wie man Dinge auf den Punkt bringt und priorisiert.

In der Projektleitung habe ich das ausgebaut - und sehr viel Kundenkontakt gehabt und Teams geführt.

In meinem Job als Personalleiterin habe ich Potenziale entdeckt und gefördert - und auch viele schwierige Gespräche geführt.

 

All mein Wissen und meine Erfahrungen kann ich nun als Coach für ICH & WIR Entwicklung an dich weitergeben.

 

Ich freue mich auf dich!

Herzlichst,

Susanne


Meine Qualifikation als Coach

Ich bin systemisch ausgebildete und zertifizierte Life & Business Coach. In mein Coaching fließen unterschiedliche Aspekte ein:

  • meine systemischen Ansätze und meine wertschätzende, lösungsorientierte Haltung als Coach für Einzelpersonen und Teams
  • Achtsamkeits- und Resilienzmethoden
  • Energy Psychology nach Gallo
  • meine Erfahrungen aus sieben Jahren intensiver Personalarbeit
  • meine Beschäftigung mit den Zusammenhängen zwischen Psyche und Körper, Neurowissenschaften und Veränderungsprozessen
  • Elemente aus der traditionellen hawaiianischen Huna-Philosophie
  • und sogar meine Erlebnisse aus dem Surfen

Ob du also eine klare Struktur und Ziele bevorzugst oder lieber auf Entdeckungsreise nach deinen innersten Werten und Glaubenssätzen gehen willst – lass dich überraschen, wie beides zusammenhängt.

 

Es ist mir wichtig, dass du erkennst, dass du deine Zukunft aktiv gestalten kannst. Dass du Einfluss nehmen kannst, auf das was dir in deiner Zukunft passiert. Dass du jeden Tag Entscheidungen treffen kannst, um dein Leben in eine Richtung zu lenken, die deiner Vision entspricht.

Ich begleite dich dabei, Antworten auf zentrale Fragen zu finden:

  • Wie möchte ich als Mensch sein?
  • Was will ich privat und beruflich erreichen?
  • Mit welchen Aspekten in meinem Leben bin ich zufrieden, an welchen möchte ich arbeiten?

Gemeinsam mit dir die nötigen Stellschrauben zu finden und an ihnen zu drehen, ist Kern meiner Arbeit. Und macht mir Spaß.

 

Meine Ausbildung als Coach:

  • 2017: Touch for Health (Basiskurs), Achtsamkeitstrainer, Resilienzcoach, Systemischer Team Coach
  • 2016: Ausbildung und Zertifizierung zum EDxTM Certified Practitioner™/ Advanced Energy Psychology® nach Fred Gallo
  • 2013 - 2014: Ausbildung zum Personal und Business Coach an der Coaching Akademie Berlin
  • Zertifizierung durch die Eurpean Coaching Association: 304 Unterrichtsstunden in 14 Modulen sowie 76 Stunden ausbildungsbegleitende Aufgaben wie Einzelcoaching, Peergroups, Fachliteraturbesprechungen, Audiofeedbacks, Supervision, Abschluss durch Erarbeiten einer eigenen Intervention

Meine Vision

Eines Tages möchte ich zurück blicken und mich über all die schönen Dinge freuen, die ich erleben durfte. Über Menschen, die mich mal kürzer und mal länger begleitet haben. Entspannt auf die anstrengenden Zeiten in meinem Leben zurückblicken und erkennen, wofür auch diese gut waren.

Ich möchte auf eine harmonische und vertrauensvolle Beziehung zu meinem Sohn zurückblicken. Und mit Lachen und Wärme auf die vielen schönen und auch stürmischen Erlebnisse schauen.

Ich möchte meinen Beitrag geleistet haben, die Welt zu einem besseren Ort gemacht zu haben. In dem ich Menschen unterstütze, ein besseres Leben führen zu können. Seien es Kinder, denen ich in Afrika eine vernünftige Schulbildung ermögliche. Seien es Erwachsene, denen ich durch mein Coaching zu mehr Zufriedenheit verholfen habe und die dies an ihre Mitmenschen weitergeben. 

Ich möchte durch ein bewusstes Leben und achtsamen Umgang mit der Natur den Planeten so wenig wie möglich geschadet haben.

Ich möchte finanziell unabhängig sein und genug Geld haben, um mein Leben angenehm gestalten zu können.

Ich möchte genauso fit und gesund sein wie diese wundervollen Ladies hier: 


Ich möchte viel Zeit am Meer verbringen. Mit einem Longboard unterm Arm den Sonnenuntergang genießen. Mit Menschen, die ich liebe und die mich so nehmen wie ich bin.

 

Wie Gwyn Haslock im Video sagt:

“I might not be here very much longer. So go out and enjoy it”.

 

Für diese Vision lebe ich.


Mein Leben

Ich bin in meinem Leben bereits vielen Wegen gefolgt und habe immer wieder die Richtung gewechselt. Heute vereine ich mein Interesse am Menschen mit der Kommunikation und der Body-Mind-Medizin.

Vielleicht macht mein Lebenslauf manchen Menschen Mut, die auch noch nicht ihren Weg gefunden haben...

  • seit Juni 2016: selbstständig als Systemischer Life & Business Coach, HR Beraterin und Recruiterin
  • 2010 - 2016 Director of HR bei der Exozet Berlin GmbH. Schwerpunkte: Recruiting, Personalentwicklung, Employer Branding, Leadership und Konflikttraining, CSR
  • 2010 Weiterbildung zur Personalreferentin
  • 2007 - 2010 IT Projektleiterin, Exozet Berlin GmbH
  • 2002 - 2007 IT Projektleiterin / Leitung Berliner Geschäftsstelle Stiftung kulturserver.de gGmbH
  • 1999 - 2002 Inhaberin Pre-Ignition Touring (Booking-Agentur für internationale Bands)
  • 1996 - 2001 Ausbildung zur und Tätigkeit als Masseurin und medizinische Bademeisterin, Lymphdrainage-Therapeutin
  • 1991 - 1996 Studium Anglistik und Germanistik, Schwerpunkt Linguistik/Literaturwissenschaft
  • 1991 Abitur an einer Internationalen Schule in den Niederlanden

Gerne bespreche ich dein Anliegen persönlich mit dir. Ob du bereits konkret weißt, was du willst oder noch Fragen hast - ich freue mich auf deine Nachricht!